*staub rausfeg*

Nyoron~~~ .,."
4.4.08 11:46


De~~~~motivation!

Warum kann ich nicht weiter Ferien haben, den ganzen Tag phlegmatisch rumschlurfen, Animes schauen, mal ein paar sportliche Übungen machen und weiter rumschlurfen?

School = No fun T^T"
.... Auch wenn's nur noch 6 Wochen sind _ _"

Und jetzt.... Essen.... suchen.... raaaawr *sabber*
5.4.08 13:47


Montag, Dienstag, Mittwoch....

Sehr kreativer Titel, anders kann man es wohl nicht sagen. Aber nunja.

Montag:
Der erste Schultag seit 5 Wochen. Am Morgen war ich ja noch sowas wie Ansatzweise motiviert, aber so eine Doppelstunde Englisch und Geschichte können einem das echt verderben.... Englisch ist nun, da die Prüfungen vorbei sind, wirklich äußerst sinnlos und Geschichte war noch nie der Hammer und zum Einschläfern langweilig. Kalt war es auch noch.
In Biologie haben wir einen Film geschaut ("Das Experiment") zum Milgramm-Versuch und nachdem ich dann freudig erfahren habe, dass ich nun Mathematik bei meinem Physik LK Lehrer habe, ging Mathe dann auch schon rum. Müde nach Hause, wollte Opa's Geburtstag absagen. Ist nicht. Eingeschneit.

Dienstag:
Ein langer Tag. Sehr lang. Schule gehabt von 7:45 bis 16:00 Uhr. Am Ende war ich sehr lustlos aber Mathematik und Ethik liefen überdurchschnittlich gut! In mathe bin ich dank dem neuen Lehrer wieder motiviert und schnell und in Ethik habe ich 11 Punkte kassiert. Yo.
Nach der Schule gleich in die OEG und nach Mannheim gefahren. Dort durfte ich dann auch noch 5 Stunden arbeiten, so dass ich um 22:00 Uhr auch endlich mal meine Ruhe hatte. Bett.

Mittwoch:
Sprich heute. Physik war interessant, haben Kernzerfall von Uran 235 bestrachtet und ein wenig gerechnet. Freistunden waren auch ganz gediegen, nur eine mehr als sonst, da der Englischlehrer einfach nicht auftauchen wollte.... Habe ich mich in den Aufenthaltsraum gesetzt und Biologie gelernt. Dannach in Deutsch auch recht wenig Aktivität. Das Parfum besprochen. Tja, mehr war heute auch nicht. Muss noch arbeiten an einigen Sachen und nochmal versuchen Opa zu erreichen. Verflucht ich hasse sowas....
9.4.08 15:28


Ein großer Tag für die Wissenschaft?

Wollen wir es doch mal hoffen.... Was mich seit heute morgen beschäftigt ist die Debatte über das Stammzellengesetz, möchte immerhin auch in die Forschung einsteigen. Die Wahl steht zwischen:

1. Gesetz beibehalten
2. Stichtag vom 1. Januar 2002 auf den 1. Mai 2007 zu verschieben
3. Das Gesetz als ungültig zu bestimmen
4. Stammzellenforschung zu verbieten

Meine Position ist klar: Gesetz als ungültig bestimmen.

Ein Klumpen aus Zellen ist kein Lebewesen! - Da können mir die ganzen Leute mit ihren suspekten ethischen Ansichten noch so viel erzählen.


Abtreibung ist (zu recht) erlaubt und das selbe Prinzip, nur wesentlich unnützer für die Wissenschaft.
Verhütung vernichtet potentielle Menschen.
Ja, sogar einfach "nicht schwanger werden" ist nach der Theorie der Opposition also eigentlich Mord. Es "stirbt" ja im Grunde in potentieller Mensch.

Und wenn ich höre, dass sich eine Eizelle nicht einfach weiterentwickeln kann: Kann eine Stammzelle auch nicht. Sie ist angewiesen auf die Versorgung der austragenden Person (ich sage bewusst nicht Mutter).

"Es ist ein Lebewesen, auch wenn es noch so klein ist und vielleicht nicht einem Menschen ähnelt."

Schonmal eine Mücke plattgeschlagen?
Ja?
Mörder ;P


Hm.... Naja, ich bin gespannt wie es ausgehen wird und ich hoffe, dass die Politiker es ebenso sehen wie ich. Naja, das hofft ja jeder für sich, heh.

Wenn sie jedoch das Forschen an Stammzellen verbieten frage ich mich ernsthaft, was noch aus Deutschland werden soll.... Erst die Stammzellen und was dann? Wird Abtreibung entlegalisiert? Werden weitere Forschungsgebiete verboten? Das wäre derart erbärmlich.... .... Die Idee ins Ausland zu ziehen würde immer weiter von mir in Betracht gezogen werden. Ins Ausland wo Wissenschaftler nicht mit Füßen getreten werden.

Soll doch jeder für sich entscheiden ob er an ihnen Forschen kann oder es nicht kann. Tch!

Mood: Gut, Neugierig, Ungeduldig
Musik: Yoko Shimomura - The 13th Anthology
11.4.08 11:43


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de

"Why don’t I have wings for floating in that sky, like the wind, like the clouds. Why?"
 
Obscure Guardian
¤ Weiblich ¤ Neunzehn ¤
¤ Fangirl ¤ Abiturientin ¤ Gothy ¤
 
"Don’t I have wings for sinking into that night, that wraps everything like the stars, like the moon?"

¤ Startseite ¤ Gästebuch ¤ Archiv ¤          
¤ The Mistress ¤
¤ Lyrics ¤ Graphics ¤ Thoughts ¤                          

      ¤ Spoony ¤ White-Snake ¤ Klapp-Orgel ¤