Die Freuden der Mathematik und die Flasche Rotwein....

Und da ist sie wieder. Habe mir mal vorgenommen wieder öfter was zu schreiben, wäre ja Schade um meinen Blog, jetzt wo er schon so alt ist~

Erstmal ein kleiner Nachtrag zu den letzten Tagen:

Analysis
Es haut mich vom Uni-Klappstuhl. Wir haben doch tatsächlich bewiesen, dass wenn a < b und b < c gilt, dass dann auch a < c sein muss! Und DUDE! 1 + 1 = 2!!!! Scheiß die Wand an, wer hätte das vermutet!?!

Physikalisches Grundpraktikum
Fand am Montag statt. Und ich muss sagen, es ist zwar einerseits amüsant und man fühlt sich auch nicht unter Druck gesetzt, es ist aber auch ein mörder Haufen Arbeit, der vorzubereiten ist.... Und das jetzt jede Woche. Nach dem dieswöchigen Versuch (Drehmoment) geht es nächste Woche weiter mit .... mit.... ja, mit was eigentlich? *hats vergessen* Irgendwas mt Stößen und Kugeln, der genaue Name fällt mir nicht mehr ein. Scheint auf jeden Fall gechillter zu werden als der letze Versuch. 8 von 9 möglichen Punkten, aber das interessiert ja eh niemanden, weil die Physiker den Versuch einfach nur bestehen (4 Punkte) müssen. Meh.

Experimental Physik
Mit Armbrust einen Ball auf ein Affenplüschtier geschossen. Kukukukuku~

Lineare Algebra
Ahhh, ich mag den Kerl! Wir haben zum Anfangen erstmal einen kleinen Exkurs in die Gebiete der Analysis gemacht. Quantorenlogik und ähnliches. Seltsamerweise verstehe ich es besser, wenn er es erklärt als wenn der Analysisprofessor das macht. Hmmmm....

Rechenmethoden
Ich hätte zu Hause bleiben sollen....



So und nun zum aktuellen. War dann Mittwoch noch mit Mutter kurz einkaufen und habe dort eine Flasche Mazedonischen Rotwein entdeckt. Wollte ein Gläßchen drinken....

Aus dem Glas wurde dann die Flasche o-O" Dementsprechend war ich am morgen noch angeheitert und bevor ich der Bahn die Züge vollbreche (ich mag Bahnfahren nicht sonderlich, da wird mir teilweise schlecht....) bin ich dann zu Hause geblieben. Trotz Experimental Physik. Damn. Am Abend dann noch Arbeiten gewesen und Rufus geärgert, der hats aber auch nicht anders verdient, der Sack ;P

Heute mich wehement geweigert in die Uni zu gehen. Zu müde. Also sitze ich nun hier, ausgeschlafen, und beschäftige mich mit Mathematikvokabular. Quantoren, Verifikation, Partitionen,.... Das ganze blah was ich mich einfach ncht merken kann, aber sollte. Deswegen gibts jetzt Vokabelkärtchen..... *weiterkritzeln geh*
24.10.08 13:48
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Tearchen (24.10.08 16:01)
1+1=2- pff, das kann ja jeder, ich hab schon bewiesen, dass 1+1=0 und 1+1=3...also ihr anfänger


Tschaf die Entsetze (28.10.08 18:31)
"Mit Armbrust einen Ball auf ein Affenplüschtier geschossen. "
D:"

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de

"Why don’t I have wings for floating in that sky, like the wind, like the clouds. Why?"
 
Obscure Guardian
¤ Weiblich ¤ Neunzehn ¤
¤ Fangirl ¤ Abiturientin ¤ Gothy ¤
 
"Don’t I have wings for sinking into that night, that wraps everything like the stars, like the moon?"

¤ Startseite ¤ Gästebuch ¤ Archiv ¤          
¤ The Mistress ¤
¤ Lyrics ¤ Graphics ¤ Thoughts ¤                          

      ¤ Spoony ¤ White-Snake ¤ Klapp-Orgel ¤